en





Alexander Steinke

Alexander Steinke - VORSTAND
geb. 04.11.1972 in Berlin

Finanzkaufmann / Abteilungsleitung Vermögens-, Anlage- und
Altersvorsorgemanagement bei der Gothaer Versicherung / Bankkaufmann

„Ich habe den Ruf in den Vorstand angenommen, da es für mich eine große Ehre ist, als Freund der Familie Lemoine/Jatzkewitz in der RLS als Vorstand tätig zu sein, und um Reiner Lemoines Lebenswerk weiterzuführen. Der gesamte Bereich der Regenerativen Energien ist für mich seit vielen Jahren mehr als interessant und auch aus menschlicher Sicht mehr als notwendig.
Durch die RLS sollen Menschen, die in diesem Bereich forschen und entwickeln, entsprechend gefördert werden."

 

DIE STIFTUNGSGREMIEN

Die Stiftungssatzung sieht zwei Gremien vor:

a) der Vorstand als beschließendes Gremium und 
b) das Kuratorium als beratendes Gremium.

 

DER VORSTAND

Der Vorstand nimmt die Empfehlungen des Kuratoriums entgegen und beschließt, welche Anträge gefördert werden.

 

DAS KURATORIUM

Das Kuratorium berät den Vorstand hinsichtlich der Zweckverwirklichung der Stiftung, es unterbreitet Vorschläge hinsichtlich der förderungswürdigen Stipendiaten und Preisträger, der Forschungs-, Bildungs- und Entwicklungshilfeprojekte im Bereich der regenerativen Energien.

Die eingehenden Anträge werden zunächst dem Kuratorium zur Prüfung vorgelegt. Es prüft die Anträge und legt schließlich dem Vorstand eine Empfehlungsliste vor.