Sie haben Javascript deaktiviert. Zur vollständigen Darstellung und Nutzung der Seite sollten Sie Javascript aktivieren.
Philipp Diesing

"EnergieSystemWende bedeutet für mich die konsequente Umsetzung von Nachhaltigkeitszielen zur Erreichung eines vollständig erneuerbaren Energiesystems."

Kontakt:
philipp.diesing@rl-stiftung.de

Philipp Diesing

Philipp beschäftigt sich in seiner Promotion mit der Defossilisierung des deutschen Industriesektors, konkret am Beispiel des mitteldeutschen Chemiedreiecks in Sachsen-Anhalt. Ziel ist die Erstellung von Zukunftsszenarien für diese Industrieregion unter Beachtung sozialer Strukturen und techno-ökonomischer Rahmenbedingungen und daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen.

Die Arbeit wird von Prof. Dr. Christian Breyer vom Solar Economy Team der LUT University in Finnland betreut.

In seinem Studium der Nachhaltigen Energiesysteme an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg beschäftigte sich Philipp mit Komponenten von erneuerbaren Energiesystemen, mit Fokus auf elektrochemische Energiewandlung und Speicherung. Im Zuge seines Auslandsjahrs im südfinnischen Lappeenranta beschäftigte sich Philipp ausführlich mit der sektorübergreifenden Modellierung von Energiesystemen auf Basis 100% Erneuerbarer Energien mit verschiedenen Modellierungstools.