Sie haben Javascript deaktiviert. Zur vollständigen Darstellung und Nutzung der Seite sollten Sie Javascript aktivieren.


StipendiatInnen-Tag 2019

Einmal im Jahr treffen sich die Stipendiatinnen und Stipendiaten der Reiner Lemoine Stiftung zum Austausch. Der diesjährige StipendiatInnen-Tag fand am 6. September in Berlin statt. Neben der Vernetzung und dem Austausch über aktuelle Energiewendethemen stand die Präsentation der Zwischenstände und Ergebnisse der Promotionen auf dem Programm. Die Grundfrage dieser Forschungsprojekte lautet, wie die Energiewende erfolgreich weitergeführt werden kann: Wie kann die Effizienz der Photovoltaikzellen erhöht werden? Wie können Speichertechnologien technisch weiterentwickelt werden? Wie lässt sich die Geothermie durch smarte Bodenkunde optimieren? Welche Konzepte helfen bei der energetischen Gebäudesanierung? Wie laufen energiepolitische Prozesse und die Beteiligung der Bevölkerung ab? Welche Gründe sprechen für und gegen Elektromobilität? Wie können Luftströmungen bei Windanlagen optimal genutzt werden? Was ist bei der Elektrifizierung etwa in Nepal oder den Philippinen zu bedenken? Usw. Zudem wurde der 10. Jahrgang im Rahmen des Stipendienprogrammes verabschiedet.

Rund 100 Promotionen im Bereich Erneuerbare Energien hat die RLS bislang vergeben. Mehr Infos zu den aktuellen Stipendiatinnen und Stipendiaten der RLS finden Sie hier: https://www.reiner-lemoine-stiftung.de/ueber-die-rls/#stipendiaten

 

Posterausstellung RLS Stipendiatentag 2019

Verabschiedung 10. Jahrgang RLS Stipendienprogramm

Stipendiatentag 2019